yesterday in berlin. we showed our solidarity to the protesters of #blockupy…and (Res) #Istanbul…. some people said:

"Istanbul and Blockupy, what happens there is not the same, This can not be compared" 

I DONT THINK SO

All over the world it is the same easy thing that can bring us together: “WE WANT FREEDOM” ….. everyone in his own way, no one in the same way.

WE DEMAND FREEDOM!

5 Anmerkungen 

Ein Herz das auf der Straße liegt. Und jeder darf darauf herumtrampeln.                                 Ich liebe #Kunst.
—————————————————
A heart lying on the road. And anyone can trample on it.                                             I love art.
Kalei Doskop - photo art von Saskia Koch steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.Beruht auf einem Inhalt unter kalei-doskop.tumblr.com.

Ein Herz das auf der Straße liegt. Und jeder darf darauf herumtrampeln.                                 Ich liebe #Kunst.

—————————————————

A heart lying on the road. And anyone can trample on it.                                             I love art.

Creative Commons Lizenzvertrag
Kalei Doskop - photo art von Saskia Koch steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter kalei-doskop.tumblr.com.

A #rEVOLution has love within

Kalei Doskop - photo art von Saskia Koch steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.Beruht auf einem Inhalt unter kalei-doskop.tumblr.com.

A #rEVOLution has love within

Kalei Doskop - photo art von Saskia Koch steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter kalei-doskop.tumblr.com.

dombarra:

REMIX MANIFESTO #COPYLEFT #REMIX @creativecommons @remixnyc #napolipirata

dombarra:

REMIX MANIFESTO #COPYLEFT #REMIX @creativecommons @remixnyc #napolipirata

3 Anmerkungen 

#Protest against ” #Pro Deutschland ” Protest.

We are here and we will fight. Freedom of humans is everybodys right.

Creative Commons Lizenzvertrag
Kalei Doskop - photo art von Saskia Koch steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter kalei-doskop.tumblr.com.

1 Anmerkung 

Kein #Bleiberecht für #Nazis und #Rassisten!
No right of abode for Nazis and racists!
the women on the photo is IRMELA MENSA SCHRAMM.
She is the hate destroyer… take a look here: http://www.youtube.com/watch?v=5d5rtJB-PWg
Kalei Doskop - photo art von Saskia Koch steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.Beruht auf einem Inhalt unter kalei-doskop.tumblr.com.

Kein #Bleiberecht für #Nazis und #Rassisten!

No right of abode for Nazis and racists!

the women on the photo is IRMELA MENSA SCHRAMM.

She is the hate destroyer… take a look here: http://www.youtube.com/watch?v=5d5rtJB-PWg

Creative Commons Lizenzvertrag
Kalei Doskop - photo art von Saskia Koch steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter kalei-doskop.tumblr.com.

The sign means: Here breeds the Skylark. From April until July.
i like this snapshot :) 
Kalei Doskop - photo art von Saskia Koch steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.Beruht auf einem Inhalt unter kalei-doskop.tumblr.com.

The sign means: Here breeds the Skylark. From April until July.

i like this snapshot :) 

Creative Commons Lizenzvertrag
Kalei Doskop - photo art von Saskia Koch steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter kalei-doskop.tumblr.com.

BRIEF AN MEINE LETZTE GLÜHBIRNE :)
Liebe Glühbirne.
Mit dir zusammen bin ich aufgewachsen.
Ich weiß noch wie ich als Kind immer so nah wie möglich mit meinem Gesicht an dich heran kam um deine Wärme aufzusaugen.
Sie war anders, sie war einzigartig.
Heute nun habe ich nur noch Eine von deiner Art.
Ich habe sie gerade wehmütig in das Gewinde gedreht und denke darüber nach aus welch miesen Gründen du aussterben musst.
Du bist ein leuchtendes Beispiel, seit deiner Geburt drehte sich alles nur darum wie man am besten mit dir Erfolg verbuchen kann.
Du warst zu gut für diese Welt.
Du warst viel zu einfach.
Du hast so naiv ewig vor dich hin geleuchtet.
Jeder hatte dich,
jeder brauchte dich so sehr, und du warst so unauffällig dass man dir still und heimlich von deiner Lebenszeit nehmen konnte ohne dass sie es merkten, nur um Geld mit dir zu machen.
Ohne dich ging es nicht.
Wir haben dich nie sehr wertgeschätzt.
Im Gegenteil, verflucht haben wir dich wenn du durchgebrannt bist und wir dabei gerade in der Wanne lagen oder auf dem Klo saßen.
Und das obwohl du immer für uns da warst.
Jetzt bereue ich das irgendwie und stelle mir die Frage, warum mir das alles nicht aufgefallen ist.
Ich habe doch gespürt dass ich mich in diesen immer mehr werdenden kalten Lichtquellen doch eigentlich nicht wohl fühle.
Und ich erinnere mich sogar noch wie ich es versucht habe schön zu denken…. ala :
Ist halt eine “Energiesparlampe”….
Und gekauft habe ich die dann auch.
Scheiß Licht…. aber “Energiesparlampe”
"Hält 20 mal so lange wie eine normale Glühbirne"
Du doofe “normale” Glühbirne.
Zwischendurch gab es auch mal kurze Gespräche (sehr kurze Gespräche) mit Kollegen oder Freunden die stets gleich endeten:
"….aber so eine Glühbirne hat einfach ein schöneres, warmes Licht. Ja, aber die halten halt nicht so lang und die ENERGIE……"
Meine liebe Glühbirne du bist auch das leuchtende Beispiel dafür,
dass Selbstinformation in unserer Gesellschaft anscheinend daraus besteht, dass jeder seine liebsten 2 Zeitungen liest, und SELBST umschaltet am Fernseher… zu einer Information die ihm …. besser gefällt(?).
Und so kommt es.
Obwohl du uns allen besser gefällst als die “Energiesparlampe”,
deren wahrer Name eigentlich Kompaktleuchtstofflampe ist, warst du es uns nicht wert unserem Gefühl zu folgen.
Lieber haben wir geglaubt was uns die Werbung und Einzelpersonen, sowie Politiker berichteten.
Von dem großen Durchbruch!
Die große Wende!
Endlich Strom sparen!
Ich habe in den letzten 3 Jahren schon mehr Kompaktleuchtstofflampen wechseln müssen als in den 3 Jahren davor normale Glühbirnen wie dich und ich kenne viele andere denen es auch so geht.
Und langsam berichten sie hier und da über den Schwindel.
Die Leute kaufen wieder ihre 2 liebsten Zeitungen, bejahen still den Artikel, loben sich selbst, weil sie da ja schon so eine Ahnung hatten und warten ab wie es andere für sie regeln.
Das Ergebnis dessen führen sich dann irgendwann am Fernseher zu Gemüte und zwar in der Art wie es ihnen am besten gefällt.
Ja liebe Glühbirne , du bist ein leuchtendes Beispiel für den Wahnsinn dieser Zeit….
du warst so einfach, jeder hatte dich, jeder mochte dich, ALLE ZUSAMMEN empfanden dein Licht als angenehmer.
Und doch entschieden nur ein paar Wenige über dein Aus.
Mach es gut….
und vielleicht geht ja dem einen oder anderen ein Lichtlein auf…. :)
———————————————————————-
Kalei Doskop - photo art von Saskia Koch steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.Beruht auf einem Inhalt unter kalei-doskop.tumblr.com.

BRIEF AN MEINE LETZTE GLÜHBIRNE :)

Liebe Glühbirne.

Mit dir zusammen bin ich aufgewachsen.

Ich weiß noch wie ich als Kind immer so nah wie möglich mit meinem Gesicht an dich heran kam um deine Wärme aufzusaugen.

Sie war anders, sie war einzigartig.

Heute nun habe ich nur noch Eine von deiner Art.

Ich habe sie gerade wehmütig in das Gewinde gedreht und denke darüber nach aus welch miesen Gründen du aussterben musst.

Du bist ein leuchtendes Beispiel, seit deiner Geburt drehte sich alles nur darum wie man am besten mit dir Erfolg verbuchen kann.

Du warst zu gut für diese Welt.

Du warst viel zu einfach.

Du hast so naiv ewig vor dich hin geleuchtet.

Jeder hatte dich,

jeder brauchte dich so sehr, und du warst so unauffällig dass man dir still und heimlich von deiner Lebenszeit nehmen konnte ohne dass sie es merkten, nur um Geld mit dir zu machen.

Ohne dich ging es nicht.

Wir haben dich nie sehr wertgeschätzt.

Im Gegenteil, verflucht haben wir dich wenn du durchgebrannt bist und wir dabei gerade in der Wanne lagen oder auf dem Klo saßen.

Und das obwohl du immer für uns da warst.

Jetzt bereue ich das irgendwie und stelle mir die Frage, warum mir das alles nicht aufgefallen ist.

Ich habe doch gespürt dass ich mich in diesen immer mehr werdenden kalten Lichtquellen doch eigentlich nicht wohl fühle.

Und ich erinnere mich sogar noch wie ich es versucht habe schön zu denken…. ala :

Ist halt eine “Energiesparlampe”….

Und gekauft habe ich die dann auch.

Scheiß Licht…. aber “Energiesparlampe”

"Hält 20 mal so lange wie eine normale Glühbirne"

Du doofe “normale” Glühbirne.

Zwischendurch gab es auch mal kurze Gespräche (sehr kurze Gespräche) mit Kollegen oder Freunden die stets gleich endeten:

"….aber so eine Glühbirne hat einfach ein schöneres, warmes Licht. Ja, aber die halten halt nicht so lang und die ENERGIE……"

Meine liebe Glühbirne du bist auch das leuchtende Beispiel dafür,

dass Selbstinformation in unserer Gesellschaft anscheinend daraus besteht, dass jeder seine liebsten 2 Zeitungen liest, und SELBST umschaltet am Fernseher… zu einer Information die ihm …. besser gefällt(?).

Und so kommt es.

Obwohl du uns allen besser gefällst als die “Energiesparlampe”,

deren wahrer Name eigentlich Kompaktleuchtstofflampe ist, warst du es uns nicht wert unserem Gefühl zu folgen.

Lieber haben wir geglaubt was uns die Werbung und Einzelpersonen, sowie Politiker berichteten.

Von dem großen Durchbruch!

Die große Wende!

Endlich Strom sparen!

Ich habe in den letzten 3 Jahren schon mehr Kompaktleuchtstofflampen wechseln müssen als in den 3 Jahren davor normale Glühbirnen wie dich und ich kenne viele andere denen es auch so geht.

Und langsam berichten sie hier und da über den Schwindel.

Die Leute kaufen wieder ihre 2 liebsten Zeitungen, bejahen still den Artikel, loben sich selbst, weil sie da ja schon so eine Ahnung hatten und warten ab wie es andere für sie regeln.

Das Ergebnis dessen führen sich dann irgendwann am Fernseher zu Gemüte und zwar in der Art wie es ihnen am besten gefällt.

Ja liebe Glühbirne , du bist ein leuchtendes Beispiel für den Wahnsinn dieser Zeit….

du warst so einfach, jeder hatte dich, jeder mochte dich, ALLE ZUSAMMEN empfanden dein Licht als angenehmer.

Und doch entschieden nur ein paar Wenige über dein Aus.

Mach es gut….

und vielleicht geht ja dem einen oder anderen ein Lichtlein auf…. :)

———————————————————————-

Creative Commons Lizenzvertrag
Kalei Doskop - photo art von Saskia Koch steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter kalei-doskop.tumblr.com.

3 Anmerkungen 

#Buschkowsky #Bashkowsky WIRSINDALLE #NEUKÖLLN. Buschkowsky wie stehen sie zumLob der #NPD ?soAlsSozialdemokrat?

Creative Commons Lizenzvertrag
Kalei Doskop - photo art von Saskia Koch steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter kalei-doskop.tumblr.com.

6 Anmerkungen 

getting old … with a smile…
Kalei Doskop - photo art von Saskia Koch steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.Beruht auf einem Inhalt unter kalei-doskop.tumblr.com.

getting old … with a smile…

Creative Commons Lizenzvertrag
Kalei Doskop - photo art von Saskia Koch steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter kalei-doskop.tumblr.com.